Tagesgeldzinsjäger aufgepasst! – Neukunden erhalten bis zu 1,0% Zinsen p.a. im September 2017

Diese Seite teilen:

In Deutschland werden Tagesgeldkonten nach wie vor sehr gerne geführt. Gerade im Netz ist die Jagd nach hohen Zinsen in vollem Gange. Dabei ist jedoch anzumerken, dass es sehr viele Banken gibt, die in den vergangenen Monaten den Zinssatz deutlich herunter geschraubt haben. Gerade bedingt durch den niedrigen Leitzins, der nach wie vor bei 0% liegt, ist der Zinssatz nicht gerade gestiegen. Fakt ist, dass die Banken sich bei der EZB zu sehr guten Konditionen Bargeld leihen können und somit gibt es kaum einen Grund, attraktive Zinskonditionen weiter zu geben, bzw. den Kunden hohe Zinsen zu zahlen.

Welche Banken haben im September 2017 die Zinskonditionen angepasst?

Die Triodos Bank hat bereits verkündet, dass der Zinssatz zum 1. Oktober 2017 gesenkt wird. Wer Geld bei der Bank anlegen möchte, erhält derzeit aktuell einen Zinssatz in Höhe von 0,10% Zinsen p.a. welcher auf 0,05% Zinsen p.a. gesenkt wird. Außerdem ist anzumerken, dass nicht mehr maximal 1 Millionen Euro angelegt und verzinst werden, sondern nur noch 100.000 Euro und damit deutlich weniger.

Auch die einst beliebte Opel Bank hat ihre Zinskonditionen deutlich angepasst und bietet jetzt nur noch 0,35% Zinsen p.a. an. Vor wenigen Monaten lag die Bank mit höheren Konditionen noch deutlich höher in der Gunst vieler Anleger. Es gibt jedoch noch immer einige sehr attraktive Banken, bei denen die Kunden sehr gute Konditionen erzielen können. Wer sich über das Internet informiert, wird schnell feststellen, dass die Konditionen bei einigen Banken im Segment der Neukunden, aber auch im Segment der Bestandskunden sehr attraktiv sind.

Welche Banken werben derzeit mit 1,0% Zinsen p.a. für Neukunden?

Bei der Consorsbank erhalten Neukunden derzeit attraktive 1,0% Zinsen p.a. gutgeschrieben. Der Zinssatz ist deutlich höher, als es bei vielen anderen Banken der Fall ist, die ebenfalls neue Kunden haben möchten. Anzumerken ist, dass die Consorsbank in jedem Fall attraktiv ist, da bis zu 50.000 Euro zu einem Zinssatz in Höhe von 1,0% Zinsen p.a. anlegen können.

Die Zinsen werden den Kunden der Consorsbank einmal im Monat anteilig ausgezahlt. Es ist zu erwähnen, dass die Bank in jedem Fall gute Konditionen bietet und in jedem Fall sehr gut mit der Bank gearbeitet werden kann. Wer im Netz auf die Konditionen achtet und auch auf die Einlagensicherung, der wird sich darüber freuen, dass die Consorsbank ihren Kunden bis zu 100.000 Euro an Einlagensicherung anbietet, was natürlich mehr als attraktiv ist und dazu beiträgt, dass alle gesetzlichen Standards eingehalten werden.

Wer möchte, kann bei der Consorsbank noch länger attraktive Zinsen erzielen. Es ist möglich, zusätzlich zum Tagesgeldkonto auch noch ein Depot zu eröffnen. Dies führt dann bei Durchführung der entsprechenden Aktivitäten dazu, dass der Zinssatz in Höhe von 1,0% Zinsen p.a. für einen Zeitraum von insgesamt 12 Monaten garantiert wird. Somit können die Kunden 50.000 Euro im Idealfall für 12 Monate, sprich für 1 Jahr zu 1,0% Zinsen p.a. anlegen.

Zu beachten ist, dass die Neukunden zwar attraktive 1,0% Zinsen p.a. bei der Bank erhalten, dies jedoch bei Bestandskunden nicht der Fall ist. Wer sein Geld auch als Bestandskunde attraktiv verzinst sehen möchte, der sollte sich nach alternativen Banken umsehen.

Welche Banken bieten Neukunden und Bestandskunden attraktive Zinskonditionen an?

Neukunden sowie als auch Bestandskunden können bei der Renault Direkt Bank attraktive Konditionen im Segment Tagesgeldkonto erzielen. Anzumerken ist, dass Neukunden derzeit 0,70% Zinsen p.a. erhalten können. Der Zinssatz wird für einen Zeitraum von 3 Monaten garantiert. Während dieser Zeit werden die Zinsen anteilig einmal im Monat ausgezahlt, so dass die Kunden in jedem Fall von einem attraktiven Zinseszins profitieren können.

Die Renault Direkt Bank bietet den Kunden eine Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro. Damit werden die gesetzlichen Bedingungen in jedem Fall erfüllt und der Kunde kann ohne Probleme auch größere Summen fest anlegen. Wer sich im Netz umsieht wird feststellen, dass hier in jedem Fall hohe Summen zu attraktiven Zinsen angelegt werden können. Die 0,70% Zinsen p.a. gelten für die gesamten 100.000 Euro, die problemlos angelegt werden können. Es lohnt sich daher in jedem Fall, über das Internet zu recherchieren, bei welchen Banken auch höhere Summen zu attraktiven Konditionen angelegt werden können.

Bestandskunden erhalten bei der Renault Direkt Bank ebenfalls sehr attraktive Zinsen gutgeschrieben. Aktuell liegt der Zinssatz für diese bei 0,50% Zinsen p.a. und die Zinsen werden nach wie vor anteilig einmal im Monat auf dem Tagesgeldkonto der Kunden gutgeschrieben. Dies führt dazu, dass die Renault Direkt Bank bei Neukunden aber auch bei Bestandskunden mehr als attraktiv ist und zahlreiche Kunden auch nach der Neukundenaktion bei der Bank verbleiben und hier ihr Geld anlegen.

Welche weiteren Angebote gibt es auf dem Tagesgeldkonto Markt für neue Kunden?

Neue Kunden erhalten derzeit auch bei der ING-DiBa sehr gute Konditionen. Das Tagesgeldkonto wird auch hier mit einem guten Zinssatz beworben und zwar für alle, die noch kein Tagesgeldkonto bei der Bank gehabt haben. Wer sich neu für das Konto bei der Direktbank entscheidet, erhält aktuell einen Zinssatz in Höhe von 0,75% p.a. gutgeschrieben. Der Zinssatz wird für einen Zeitraum von 4 Monaten angeboten und zwar für eine maximale Anlagesumme in Höhe von bis zu 50.000 Euro. Damit bietet die Bank den Kunden deutlich attraktivere Konditionen, als es bei vielen Konkurrenten der Fall ist.

Anzumerken ist, dass die ING-DiBa selbstverständlich auch die Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro je Kunde unterstützt und somit alle gesetzlichen Sicherungen eingehalten werden. Bei der ING-DiBa handelt es sich um eine der ersten Direktbanken überhaupt. Die Bank bietet derzeit nicht nur Tagesgeldkonten, sondern z.B. auch ein Depot, Girokonten und sogar Kredite bis hin zur kompletten Hausfinanzierung an. Es lohnt sich daher in jedem Fall, die Konditionen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und zum Beispiel auf Angebote für neue Kunden zu achten.

1 vote